• ABOUT

Hallo, mein Name ist Christian Mamerow.
Ich bin Motorsportler und Personal Trainer aus Leidenschaft.

In den letzten 20 Jahren hatte ich durch meinen Beruf das große Glück, mich mit den besten Teams, Coaches und Athleten austauschen zu können. Als Coach strebe ich heute danach, mit meinem Wissen, meiner Erfahrung und meiner Intuition, andere dabei zu unterstützen ihre Leistung zu optimieren.

  • FAHRER COACHING

Im Motorsport werden sehr viel Geld und Anstrengungen in die Vermarktung und die technische Entwicklung investiert. Hersteller und Teams überlassen es ihren Fahrern selbst, wie sie sich auf die Herausforderungen im Rennauto vorbereiten und erwarten gleichzeitig fahrerische Höchstleistungen.

Der Einsatz eines Fahrer-Coaches wird dabei leider noch immer mit Argwohn betrachtet. Ich persönlich kann mich an einige Phasen in meiner Karriere erinnern, in denen ich mir einen erfahrenen Coach an meiner Seite gewünscht hätte. Und wenn selbst die Zweiradlegende Valentino Rossi einen Fahrer-Coach hat, dann ist der positive Einfluss, denn ein solcher Coach haben kann, nicht mehr von der Hand zu weisen.

Ingenieure und Fahrzeugdaten sind ein nützliches Hilfsmittel, auf das man sich jedoch nicht verlassen kann, wenn der Mensch, der das Verhalten des Autos spürt und beeinflusst, ignoriert wird. Für mich steht fest: Wenn Sie die Psychologie des Individuums nicht verstehen, werden Sie nie das Beste aus dem Gesamtpaket herausholen.

  • PERSONAL TRAINING

Professioneller Motorsport ist Leistungssport. Dabei unterscheiden sich die grundlegenden körperlichen Anforderungen eines Rennfahrers nicht von denen anderer Athleten. Die Rennfahrer, die sich physisch optimal vorbereiten, verfügen über die besten Voraussetzungen, um im Rennen den entscheidenden Unterschied zu machen.

Während meiner persönliche Entwicklung als Sportler und Trainer hatte ich das Glück hinter die Kulissen anderer Disziplinen blicken zu können. Dabei habe ich viele Athleten beobachtet, die sehr erfolgreich sind, obwohl sie von ihren Fertigkeiten wenig wissen. Das liegt meistens an den klaffenden Löchern im fundamentalen Verständnis, wie wir uns bewegen sollten und wie nicht.

Und genau hier komme ich als Personal Performance Coach ins Spiel. Ich helfe Athleten leistungsfähiger zu sein, indem ich ihre Bewegungen so optimiere, dass ein Maximum an Leistung dabei herauskommt – konstant und ohne Verletzung.

»Wenn ein Programm für Top-Athleten funktioniert, dann ist es für jeden ambitionierten Sportler einsetzbar.«

top-button